Schule

Standort, Schulart, -träger

Die Schillerschule befindet sich in Ingersheim, einer Gemeinde mit ca. 6000 Einwohnern, die aus den beiden Teilgemeinden Groß- und Kleiningersheim besteht.
Ingersheim liegt am westlichen Ufer des Neckars, umgeben von Wiesen, Feldern und Weinbergen und bietet ein umfassendes Angebot an kleineren Industrie- und Handwerksbetrieben.
Weiterhin hervorzuheben ist die verkehrsgünstige Lage des Ortes.
Mit häufig verkehrenden öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man problemlos die Nachbargemeinden Bietigheim-Bissingen, Freiberg und Pleidelsheim sowie unsere Landeshauptstadt Stuttgart. Hinzu kommt die Nähe zur Autobahn A 81.
Die Dorfgemeinschaft wird bereichert durch ein aktives Vereinsleben und verschiedene kulturelle Angebote.
Die Schillerschule, eine reine Grundschule, befindet sich in Großingersheim, in der Wilhelmstraße 30.
Die Schillerschule wurde im Schuljahr 2013/14 komplett renoviert und neu möbliert.

Die Schillerschule ist in Klassenstufe 1 zweizügig und von Klassenstufe 3 bis 4 dreizügig.

Schulträger ist die Gemeinde Ingersheim, Hindenburgplatz 10, 74379 Ingersheim. HIER geht's zur Homepage der Gemeinde.

Der Name unserer Schule geht auf den berühmten, im benachbarten Marbach geborenen, deutschen Dichter Friedrich von Schiller zurück, der vor etwa 250 Jahren gelebt hat.

Informieren Sie sich weiter zum Schulkonzept, zur Verwaltung, zum Schulgebäude, zur Schulordnung, der Schulkonferenz , der Mensa und unserer Schulchronik.
Vielfältige Veranstaltungen und Sozialengagement ergänzen das Schulleben.

CB/03.04.15